Datenschutz

Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, können Sie sich sicher sein, dass wir mit Ihren persönlichen Daten verantwortungsvoll umgehen. Mit dieser Datenschutzinformation möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, weshalb wir solche Daten verwenden und wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Unsere Versprechen

confidentiality
  • Vertraulichkeit

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandeln und nicht ohne Rechtsgrundlage an Dritte weitergeben.

_

  • Haftung

Als Datenverantwortlicher tragen wir die Verantwortung, Ihre personenbezogenen Daten mit besonderer Sorgfalt zu verwalten. Es ist unsere Pflicht, sie zu schützen und Verfahren und Lösungen aufzustellen, mit denen Sie Ihre Rechte ausüben können.

Privatsphäre

Wie verpflichten uns, technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

  • Verantwortungsbewusstsein

Wir verpflichten uns, bei Problemen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten schnellstmöglich Maßnahmen zu ergreifen.

Ihre personenbezogenen Daten und wir

Welche Daten wir erheben

  • Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit uns interagieren oder wenn Sie sich anmelden, um Informationen oder Dienstleistungen zu erhalten
  • Die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Webseite (Cookies)
  • Die Daten, die Sie an die mit uns verbundenen Unternehmen und Partner weitergegeben haben

Wie wir die Daten nutzen

Wir können die personenbezogenen Daten für verschiedene Zwecke nutzen, einschließlich vertragliche oder zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, um Ihnen bessere Dienstleistungen und Lösungen anzubieten, oder um Ihnen Mitteilungen zukommen zu lassen, die Sie erfragt haben, oder die für Sie im Zusammenhang mit Ihren geschäftlichen Aktivitäten von Interesse sein können.

Warum wir die Daten weitergeben

Wir können Ihre Daten weitergeben:

  • Für eine externe Verarbeitung zu den mit uns verbundenen Unternehmen oder anderen vertrauenswürdigen Unternehmen
  • Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
  • Um internationale Transfers abzusichern

Wie wir die Daten sichern

  • Wir sichern Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen
  • Wir informieren Sie im Falle eines Vorfalls, der im Zusammenhang mit Ihren Daten steht
  • Wir limitieren den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten durch unsere Mitarbeiter, mit uns verbundene Unternehmen oder Geschäftspartner, die gerechtfertigterweise Zugriff darauf benötigen

Wie lange wir die Daten speichern

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren wie wir eine Geschäftsbeziehung zu Ihnen haben sowie zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen

Ihre Rechte

Recht auf Vergessenwerden / Löschung

Sie können von uns verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, zu löschen, wenn die Speicherung der Daten nicht notwendig ist, die Verarbeitung rechtswidrig ist oder wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben (falls anwendbar).

Auskunftsrecht

Sie können von uns erfahren, welche personenbezogenen Daten BNP Paribas Leasing Solutions über Sie gespeichert hat.

Recht auf Einschrängkung der Verarbeitung / Recht auf Widerspruch

Sie können von uns erfahren, welche personenbezogenen Daten BNP Paribas Leasing Solutions über Sie gespeichert hat.

Recht auf Berichtigung

Sie können von uns verlangen, unrichtige personenbezogene Daten zu korrigieren, die wir von Ihnen speichern.

Recht, nicht einer automatischen Entscheidung unterworfen zu werden

Wenn eine Entscheidung nur in einem automatischen Prozess getroffen wurde und diese Entscheidung Sie erheblich beeinträchtigt, können Sie uns Ihren Standpunkt darstellen und einer solchen Entscheidung widersprechen. Sie haben auch das Recht, die Kriterien für eine solche Entscheidung einzusehen.
Beachten Sie, dass wir Kredit-Scoring-Systeme und DMM (Decision Making Matrix) für Kreditrisikoanalyse sowie Genehmigungs-Tools verwenden. Eine solche Verarbeitung ist legitim für Ihre Finanzierung.
Wenn eine Entscheidung zum Vertragsabschluss oder zur Vertragserfüllung nur in einem automatischen Prozess getroffen wurde und diese Entscheidung Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, können Sie von uns eine nochmalige manuelle Überprüfung verlangen, nachdem Sie uns Ihren Standpunkt dargestellt und die manuelle Überprüfung beantragt haben. Im Fall einer solchen Entscheidung informieren wir Sie zudem separat über den Anlass sowie über die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Datenverarbeitung.
Sie haben das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im öffentlichen Interesse oder auf der Grundlage einer Interessensabwägung unter Verweis auf Ihre besondere Situation einzulegen, dies gilt auch für ein darauf gestütztes Profiling. Eine weitere Verarbeitung durch uns wird dann nur bei Nachweis von überwiegenden, zwingend schutzwürdigen Interessen erfolgen.
Zudem steht Ihnen das uneingeschränkte Recht zu, eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung zu untersagen und auch ein damit verbundenes Profiling abzulehnen.

Geltendmachung Ihrer Rechte